SVA Visions- und Kulturprozess 2010

Kunde: SVA Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft.

Projektname: SVA Visions- und Kulturprozess 2010

Projektinhalt:

Als Partner der IMP Denkwerkstatt fiel für uns im Jahr 2008 der Startschuss für einen herausfordernden und spannenden Prozess innerhalb der SVA. Ging es doch um die Erarbeitung und Implementierung einer neuen SVA Vision und einer darauf abgestimmten Unternehmens- und Führungskultur. Mit dem Top Management wurden die Inhalte erarbeitet, in weiterer Folge setzten sich über 130 Führungskräfte mit den Ergebnissen auseinander, konnten ihre Bedenken und Ideen aktiv einbringen, um so eine gemeinsames Ergebnis zu schaffen. In weiterer Folge wurde darauf abgestimmt ein Trainingsprogramm für die Führungskräfte erarbeitet und umgesetzt. Den Abschluss des Gesamtprojekts bildeten neun Kick off Seminare, Großveranstaltungen für die Mitarbeiter in den Bundesländern. Ziel war es, den jeweils bis zu dreihundert Teilnehmern, die Vision, den Zweck, die Ziele und Werte und das Kulturverständnis der SVA zu vermitteln und darauf aufbauend Aufbruchstimmung, Motivation, Eigeninitiative und das notwendige Commitment zu erzeugen.

« Zurück zur Übersicht